Gemeinsam sind wir stärker!

Dieser Slogan gilt für jede organisierte Interessenvertretung. Je mehr Mitglieder ein Verband hat, desto stärker kann er seine spezifischen Interessen in Politik und Gesellschaft vertreten. Nur wer sich für seine eigenen Belange aktiv engagiert, kann Veränderungen und Verbesserungen erwarten. Stärken Sie daher die Belange von Menschen mit Rheuma!

Die Rheuma-Liga ist die Hilfs- und Selbsthilfeorganisation für alle Menschen mit Rheuma und deren Angehörige.  

In der Die Deutsche Rheuma-Liga ist eine Solidar-Gemeinschaft auf Gegenseitigkeit.
Wir haben gemeinsame Ziele, deshalb brauchen wir Sie und Sie uns.

Mit Ihrer Mitgliedschaft erwerben Sie ganz persönliche Vorteile und Vergünstigungen:

  • kompetente und persönliche Beratung,
  • Sozialberatung
  • Hilfe bei Schwerbehinderung, Rente usw.
  • Medien 
  • aktuelle Information durch Mitgliederzeitschrift mobil alle zwei Monate
  • Broschüren und Merkblätter zu allen rheumatischen Erkrankungen
  • Funktionstraining: Warmwassergymnastik und Trockengymnastik
  • spezielle Gymnastik zu Fibromyalgie und Wirbelsäule
  • Fitness-Training für Rheumakranke
  • Yoga und Qigong für Rheumatiker
  • Medizinische Vorträge von kompetenten Fachärzten
  • Erfahrungsaustausch in unseren Stadtteil- und Diagnosegruppen
  • Rheuma-Liga-Bonus-Programm
  • Reisen, Kuraufenthalte, Wellness, etc.
  • Intranet mit besonders recherchierten Inhalten nur für Mitglieder
  • Welt Rheuma Tag mit Fachvorträgen Hamburger Rheumatologen zu  den neuesten Erkenntnissen 
Aber, das ist nicht alles!

Die Rheuma-Liga hat schon viel erreicht, so traten z. B. zum Anfang des Jahres 2011 zwei bedeutende Gesetze in Kraft: das Gesetz zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes (AMNOG) und das GKV-Finanzierungsgesetz. 

Weitere Gesetzesvorhaben, wie das Gesetz zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen in der Gesetzlichen Krankenversicherung, das Pflege-Neuausrichtungsgesetz und das Patientenrechtegesetz , standen zur Beratung an. Die Deutsche Rheuma-Liga hat sich dabei jeweils mit eigenen Stellungnahmen eingebracht.

Die Deutsche Rheuma-Liga fördert die Forschung und  führt Fachgespräche mit Parlamentariern und Experten.
Als neue Initiative gründete sich 2012 die Allianz von 74 Verbänden und Nicht-Regierungsorganisationen zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland. 

Gemeinsame Interessen lassen sich schneller und wirkungsvoller durchsetzen, wenn sie von einer großen Solidargemeinschaft gefordert werden. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie uns dabei mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen würden.

Der reguläre Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich 3,75 €, das entspricht einem Jahresbeitrag in Höhe von 45,- €. Einen besonderen Beitrag können Sie mit einer Fördermitgliedschaft leisten.

Unser Online-Beitrittsformular ist sicherheitsverschlüsselt. Hier können Sie schnell und unkompliziert Mitglied in der Rheuma-Liga Landesverband Hamburg e.V. werden. Mit diesem Zustellungsweg sparen Sie das Porto:

Beitrittsformular online

Alternativ können Sie auch das Beitrittsformular als PDF-Formular nebst SEPA-Lastschriftmandat ausdrucken, mit der Hand ausfüllen und uns mit der Post zusenden:

PDF-Formular: Antrag auf Mitgliedschaft 

PDF-Formular: SEPA-Lastschriftmandat/Einzugsermächtigung